Dienstag, 19 Oktober 2021 15:48

Warum besser nicht kaufen billigen Replica Uhren

Replica Uhren Replica Uhren pixabay

Wenn Sie in die Suchmaschine den Schlüsselsatz Replica Uhren eingeben, erhalten Sie eine große Liste von Websites, die Replica Uhren von Luxusmarken verkaufen.

 

Die Preise für solche Produkte sind sehr unterschiedlich: von 100 bis 1000 Euro.

Dieser Artikel konzentriert sich auf billige Replica Uhren.

Klingt verlockend: Eine exakte Nachbildung einer Rolex Uhr für nur 100 Euro.

Mal sehen was man für dieses Geld bekommt.

Erstens müssen Sie verstehen, dass der Verkauf von Replica Uhren in der Europäischen Union ist verboten, daher geben sich Personen, die in dieser Art von Handel tätig sind, kaum mit einem Gewinn von wenigen Prozent zufrieden.

Solche Uhren werden in China hergestellt, die Lieferung ist teuer und in letzter Zeit ist eine Zollabfertigung erforderlich.

Dementsprechend Replica Uhren in China dürfen nicht mehr als 30-40 Euro kosten.

Sie sollten verstehen, dass Sie durch die Zahlung von 100 Euro Produkte mit einem niedrigeren Preisniveau erhalten.

Lassen Sie uns nun herausfinden, was Sie für dieses Geld bekommen.

Erstens können mechanische Uhrwerke dieser Preisklasse nicht so komplexe Funktionen wie z.b. ein Chronograph haben.

Wenn Sie also beispielsweise ein Replica Rolex Daytona bestellen, erhalten Sie eine Uhr mit einem nicht funktionierende Chronographen, bei der diese Funktion durch eine äußerliche Imitation ersetzt wird. Sie können die seitlichen Tasten des Chronograph drücken, die Zeiger werden bewegen sich sinnlos.

Wenn sich Ihr Replica Rolex Daytona in einem goldenen Gehäuse ist, sollten Sie darauf vorbereitet sein, dass sich die "Vergoldung" in ein paar Monaten ablöst.

Es ist zwar zu beachten, dass Replica Uhren in Stahl sind ziemlich lange halten.

Die Uhr wird nicht mit einem Saphirglas ausgestattet, daher müssen Sie auf Kratzer achten.

Die Uhr wird nicht vor Wasser geschützt, seien Sie bei starkem Regen vorsichtig.

Die Genauigkeit einer solchen Uhr ist ebenfalls nicht auf dem Niveau, sie gilt als normale Genauigkeit +/- 30 Sekunden pro Tag.

Im Allgemeinen sind dies alle Mängel, denen Sie sich stellen müssen, aber wenn Sie dies nicht stört, ist der Rest der Uhr ziemlich gut.

Wählen Sie am besten Rolex, Breitling oder Omega Modelle - sie kopieren das Original äußerlich recht genau.

Wie ich oben sagte, wählen Sie keine Chronographenuhr, sondern einfachere Modelle wie z.b. eine Rolex Submariner.

 
Mehr in dieser Kategorie: « Ein Brief vom Weihnachtsmann kostenlos